Themenabend: Feministische Kritik der Prostitution mit Huschke Mau


Anlässlich des internationalen Frauenkampftages am 8. März wollen wir uns mit einem wichtigen Thema beschäftigen, über das oft viel zu wenig gesprochen wird: Prostitution wird in linken Kreisen selten als Problem gesehen und oft befürwortet. Doch das muss sich ändern, denn Prostitution ist Gewalt!

Wir wollen mit Huschke Mau darüber reden, was für Probleme Prostitution mit sich bringt. Huschke Mau musste sich in der Vergangenheit prostituieren und betreibt jetzt Aufklärungsarbeit über die Systematik sexualisierter Gewalt in der Prostitution. Außerdem wollen wir darüber sprechen, wie eine effektive Bekämpfung des Problems aussehen kann und wo diese auch schon zu finden ist.

Was? Vortrag und Diskussion mit Huschke Mau
Wann? Dienstag, 16. März, 19:00 Uhr
Wo? online via Zoom

Die Veranstaltung richtet sich an alle Personen unter 30 Jahren.

Du hast eine Frage, eine Meinung oder möchtest bei uns aktiv werden?

Kein Problem, füll einfach das Formular aus und wir melden uns so bald wie möglich bei dir!