DATENSCHUTZERKLÄRUNG:

 

ALLGEMEIN 

Ihre Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Gerne stellen wir Ihnen daher entsprechend der Datenschutzgrundverordnung folgende Informationen zur Verfügung. 

Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003)

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf personenbezogene Daten, die im Rahmen von politischen Veranstaltungen oder z.B. via E-Mail, Telefon, ausgefüllter Unterschriftenlisten, ausgefüllter Online-Formulare oder auch einfach mündlich direkt von Ihnen an uns übermittelt wurden. Mitumfasst sind auch all jene personenbezogenen Daten, die auf Grund Ihres politischen Engagements (AktivistInnen, FunktionärInnen etc.) bei uns abgespeichert wurden.

Personenbezogene Daten sind alle jene, anhand derer sie persönlich identifiziert – also in Verbindung mit Ihnen gebracht – werden können. 


VERANTWORTLICHE DER DATENVERARBEITUNG:

Grünalternative Jugend Wien
ZVR:
Liechtensteinstraße 66/18
1090 Wien - Österreich

Mail und Kontakt bzgl. Datenschutz: ​wien@gruenalternative-jugend.at


ZWECKE DER VERARBEITUNG UND RECHTSGRUNDLAGE

Wir verarbeiten Ihre Daten als Interessent*in an den Aktivitäten der Grünen Jugend - Grünalternativen Jugend, als Aktivist*in oder Mitglied sowie auch als Funktionär*in der Grünen Jugend Wien. Im Falle von Firmen und Dienstleister*innen auch diese. Ihre personenbezogen Daten erhalten wir ausschließlich von Ihnen persönlich.

Diese Datenverarbeitung dient dem Zweck, Sie wunschgemäß über die aktuellen politischen Gegebenheiten oder politische Aktionen zu informieren und der Unterbreitung der Möglichkeiten, mitzuwirken. Weiters dazu, Sie über Veranstaltungen der Grünen Jugend Wien zu informieren bzw. dazu einzuladen. Mitglieder erhalten zudem Einladungen zu unseren Bundesversammlungen, Funktionär*innen erhalten auch organisationsinterne Informationen.

Die Daten von Firmen oder Dienstleister*innen werden zur Rechnungslegung oder aus sonstigen buchhalterischen Gründen verarbeitet. Um mit Ihnen – bis auf Widerruf – in Kontakt zu bleiben, ziehen wir Ihre an uns bekannt gegebenen Kontaktdaten heran. Dies kann Ihre E-Mailadresse, ihre Telefonnummer oder auch Postadresse sein.

Als Rechtsgrundlage dient uns Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten für einen oder mehrerer Zwecke wie z.B. Newsletterversand, Aussendungen, Einladungen, allgemeine politische Informationen (DSGVO, Art. 6 Abs. 1 lit a). Darüber hinaus gilt für Interessent*innen und Funktionär*innen, dass wir Ihre Daten im Rahmen gesetzlicher Erfordernisse wie z.B. im Falle einer Kandidatur für ein Amt innerhalb der Organisation oder Mitarbeit benötigen (DSGVO, Art. 6 Abs. 1 lit a bis c). Letzteres gilt auch für Firmen oder Dienstleister*innen.

Kategorien der personenbezogenen Daten, die verarbeitet werdenabhängig von ihrem Status (Interessent*in bis hin zum/r Funktionär*in) werden folgende Datenkategorien ganz oder teilweise automatisiert verarbeitet:

  • Anrede, Vorname, Nachname

  • Straße, Hausnummer, PLZ, Land (Wohn-, Zweitwohn-, Geschäfts oder Meldeadressen)

  • Telefonnummer (Fest- und Mobilnummern), E-Mailadresse

  • Quelle (Woher wir Ihre Einwilligung zur Zusendung von Informationen erhalten haben.)

  • (Für Mitglieder und Aktivist*innen) zusätzlich das Geburtsdatum


WEITERE INFORMATIONEN


DAUER DER SPEICHERUNG

Wir weisen darauf hin, dass wir Ihre Daten bis auf ausdrücklichen Widerruf speichern und für die Zusendung von Informationen verwenden.

Zu beachten sind bundesgesetzliche Aufbewahrungsverpfichtungen, weshalb insbesondere bei Firmen- und Dienstleister*innen eine Speicherungspflicht bestimmter Datenkategorien für 7 Jahre besteht.


AUSKUNFTSRECHT

Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über Ihre bei uns abgespeicherten Daten zu erhalten. Das gleiche gilt für die Löschung und Berichtigung Ihrer Daten. Sie haben auch das Recht, auf eine eingeschränkte Verarbeitung zu bestehen. Selbstverständlich können Sie jederzeit Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen und auf Datenübertragbarkeit Ihrer Daten bestehen. 

Im Zusammenhang mit dem Auskunftsrecht können Sie sich selbstverständlich darüber informieren, ob wir Ihre personenbezogenen Daten aus gesetzlichen bzw. vertraglichen Gründen speichern oder benötigen und was eine Nichtbeibringung der Daten für Sie zur Folge hätte.


Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion

  • verwendetes Betriebssystem

  • Referrer URL

  • Hostname des zugreifenden Rechners

  • Uhrzeit der Serveranfrage

  • IP Adresse

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.


SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.


RECHT AUF WIDERRUF

Sie haben jederzeit das Recht auf Widerruf. Schicken Sie uns dazu bitte eine Mail an wien@gruenalternative-jugend.at. Nach Möglichkeit bitten wir Sie in diesem Zusammenhang zu erwähnen, ob Sie lediglich aus dem konkreten Verteiler genommen werden oder ihre Daten gänzlich gelöscht haben wollen. Wir werden dann umgehend Ihrem Wunsch entsprechend reagieren. Wenn Sie gleichzeitig Mitglied sind, setzen wir uns im Falle eines Löschungsbegehrens gesondert mit Ihnen in Verbindung.


BESCHWERDERECHT

Sie können uns jederzeit gerne kontaktieren, wenn Sie Fragen, Anmerkungen oder Beschwerden im Zusammenhang mit Ihren Daten haben. Wenn wir Ihnen nicht weiterhelfen konnten, haben Sie außerdem das Recht, eine Beschwerde bei Ihrer Datenschutzbehörde einzureichen.


ABSCHLIESSEND

Ihre Daten sind Ihre Daten und wir geben sie nicht an Dritte weiter. Davon ausgenommen sind die statutarisch erforderliche Übermittlung der Daten von Mitgliedern, Interessierter und Kontaktanfragen an die Bundesorganisation. 

Ferner werden wir - ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung – keine personenbezogenen Daten zu einem anderen Zwecke als ursprünglich eingewilligt, weiterverarbeiten.

Weitere Datenschutzhinweise, die vor allem Ihren Besuch auf unserer Website http://wien.gruenalternative-jugend.at betreffen, können Sie unter Impressum & Offenlegung nachlesen.

Wenn Sie darüber hinaus noch Fragen haben oder Unklarheiten bestehen, bitten wir Sie, mit uns gleich Kontakt aufzunehmen. Dies können Sie unter der Mailadresse wien@gruenalternative-jugend.at.

Du hast eine Frage, eine Meinung oder möchtest bei uns aktiv werden?

Kein Problem, füll einfach das Formular aus und wir melden uns so bald wie möglich bei dir!